Zum Inhalt springenÖffentliche Veranstaltungen und Fachzeitschrift

Öffentlichkeitsarbeit

Öffentliche Veranstaltungen und Fachzeitschrift

Zur Öffentlichkeit gehört nicht nur die Medienpräsenz, sondern auch die eigenen Tagungen, die auf eine breitere Öffentlichkeit zielen. Das jährliche parteienwissenschaftliche Symposion des Instituts verknüpft Grundlagenforschung, angewandte Forschung, Lehre und Öffentlichkeit. Auf diesen regelmäßigen parteienwissenschaftlichen Symposien werden wissenschaftliche Grundsatzfragen durch Fachvertreter debattiert, werden auch Studierende eingeladen, werden Vertreter der politischen Parteien miteinbezogen und wird auch die Öffentlichkeit genutzt. Die wissenschaftlichen Erträge der parteienwissenschaftlichen Symposien wurden bis zum Jahr 2018 in Tagungsbänden in der Schriftenreihe des Instituts veröffentlicht. Als Publikationsplattform dient jetzt die vom PRuF schon seit der Institutsgründung im Jahre 1991 herausgegebene "Zeitschrift für Parteienwissenschaften" (MIP), die als interdisziplinäre Zeitschrift Autoren aller Fachrichtungen die Möglichkeit zur Publikation ihrer Forschungsergebnisse auf dem Gebiet der in einem weiten Sinne zu verstehenden Parteienwissenschaften und einer interessierten Öffentlichkeit Gelegenheit zur kostenlosen online abrufbaren Information über parteienwissenschaftliche Themen bietet.

Verantwortlichkeit: