Zum Inhalt springenZur Suche springen

Publikationen

Beiträge in Fachzeitschriften und Sammelbänden 

 

Alexandra Bäcker/Heike Merten, Noch nicht die Lösung: Ersatzstimmen zur Bundestagsverkleinerung, VerfBlog, 2022/5/22, https://verfassungsblog.de/noch-nicht-die-losung/.

Heike Merten/Thomas Poguntke, with the assistance of Michael Angenendt/Alexandra Bäcker/Sophie Schönberger, Study on the evaluation of Regulation 1141/2014 on the statute and financing of European political parties and European political foundations, June 2021, Publications Office of the European Union, Luxembourg 2022, ISBN 978-92-76-51140-3, https://doi.org/10.2792/03574.

Wahlen in Pandemiezeiten – ein juristisches Risikogebiet, in: Zeitschrift für Politikwissenschaft, 31(1), 61-69.

Spiegel der Rechtsprechung – Parteienfinanzierung, in: MIP 2021 (Heft 1), S. 80-82.

Folgenlose Verstöße – Fraktionsfinanzierung erneut am Pranger, in: Verfassungsblog, 21.01.2021, DOI: 10.17176/20210122-071150-0.

Kandidatenspenden: Einblicke in eine Grauzone, in: MIP 2020 (Heft 2), S. 158-166.

Wahlen auf Abstand, Rechtliche Fragestellungen zu den Kommunalwahlen 2020 in NRW unter Pandemiebedingungen, Kurzanalyse, Erschienen auf: regierungsforschung.de. Online Verfügbar: https://regierungsforschung.de/wahlen-auf-abstand/

Ein Malbuch als Prüfstein der Fraktionsfinanzierung, in: DVBL. 2020, S. 918 – 921.

Spiegel der Rechtsprechung – Parteienfinanzierung, in: MIP 2020 (Heft 1), S. 75-79.

Transparenz für Wahlwerbung durch Dritte, in: MIP 2019 (Heft 2), S. 235-246. (mit A. Bäcker)

Spiegel der Rechtsprechung – Parteienfinanzierung, in: MIP 2019 (Heft 1), S. 155-158.

Die Organisation des Verfassungsstaates, Festschrift für Martin Morlok zum 70. Geburtstag, Tübingen, Mohr Siebeck, 2019, 687 S. (Hrsg. zusammen mit J. Krüper, W. Bock und M. Heinig)

Ist- und Soll-Zustand der Parteistiftungsfinanzierung. Ein Beitrag zur Ordnung des Parteienrechts, in: Krüper u.a. (Hrsg.), Die Organisation des Verfassungsstaates, FS Morlok, Tübingen 2019, S. 395 – 411.

Nach der Wahl ist vor der Wahl – Funktionen der Parteien bei der Wahlvorbereitung und deren Kontrolle, in: JöR Band 67, Tübingen 2019.

Parteienrecht, Tübingen 2018 (gemeinsam mit Martin Morlok).

Reden wir erneut über Geld: Wir brauchen ein Parteistiftungsgesetz!, in: Verfassungsblog, 15.06.2018, DOI: 10.17176/20180615-215933-1.

Spiegel der Rechtsprechung – Parteienfinanzierung, in: MIP 2018, S. 129-132.

Rechtliche Grundlagen der Parteiendemokratie, in: F. Decker/V. Neu (Hrsg.), Handbuch der deutschen Parteien, 3. Auflage Wiesbaden 2017, S. 79 – 113.

Spiegel der Rechtsprechung – Parteienfinanzierung, MIP 2017, S. 158 – 160.

Spiegel der Rechtsprechung – Parteienfinanzierung, MIP 2016, S. 145 – 147.

Das Bundesverfassungsgericht und die Politikfinanzierung: Zu den Zulässigkeitsvoraussetzungen eines Organstreitverfahrens, MIP 2016, S. 108 ff.

Funktionsbedingungen politischer Parteien in der Mehrparteiendemokratie, in: Journal of Constitutional Law 2015 Vol. 2 No. 2, S. 151 – 175 (published by Constitutional Academic & Professional Association in Korea auf Deutsch und Koreanisch).

Státní financování politiky v Německu, in: Vojtěch Šimíček (Hrsg.), Financování politického života, muni press, Brno 2015, S. 41-62.

Parteienrecht im Spiegel der Rechtsprechung, Parteienfinanzierung, in: MIP 21. Jg. (2015), S. 163 ff.

El Instituto Para el Derecho Internacional y Aleman de Partidos Deviene en Centro de la Ciencia de Partidos, in: Teoria y Realidad Constitucinal, Nr. 35. 2015, S. 605 ff.

Parteienwissenschaften, herausgegeben zusammen mit J. Krüper und Th. Poguntke, Baden-Baden 2015

Nur mit privaten Trägern ausreichende Kita-Plätze– Zur Gewährleistungspflicht einer öffentlichen Infrastruktur am Beispiel der Kindertagesstätten in Nordrhein-Westfalen, in: H.-J. Schmidt-Trenz/R. Stober (Hrsg.), Jahrbuch Recht und Ökonomik des Dritten Sektors 2013/2014 (RÖDS) Der Dritten Sektor als Infrastruktur-Akteur, Baden-Baden 2014, S. 203 ff.

Parteienrecht im Spiegel der Rechtsprechung; Parteienfinanzierung, in: MIP 20. Jg. (2014), S. 198 ff.

Die Finanzierung der Europarteien, in: Th. Poguntke/M. Morlok/ H. Merten (Hrsg.), Auf dem Weg zu einer europäischen Parteiendemokratie, Baden-Baden 2013, S. 45 ff.

Auf dem Weg zu einer europäischen Parteiendemokratie, herausgegeben zusammen mit Th. Poguntke und M. Morlok, Baden-Baden 2013.

Parteienrechtlich Rahmenbedingungen in NRW – Von der Freiheit der Landesverbände, in: St. Marschall (Hrsg.), Parteien in Nordrhein-Westfalen, 2013, S. 57 ff.

Rechtliche Grundlagen der Parteiendemokratie, in: F. Decker/V. Neu (Hrsg.), Handbuch der deutschen Parteien, Wiesbaden, 2013, S. 77 ff.

Neue Impulse im europäischen Parteienrecht, in: MIP 19. Jg. (2013), S. 30 ff.

Parteienrecht im Spiegel der Rechtsprechung; Parteienfinanzierung, in: MIP 19. Jg. (2013), S. 155 ff.

Die Finanzierung politischer Jugendorganisationen gerät unter Gesetzgebungsdruck, in: NVwZ 2012, S. 1228 ff.

Compliance in politischen Parteien, (mit M. Morlok), in: H.-J. Schmidt-Trenz/R. Stober (Hrsg.), Jahrbuch Recht und Ökonomik des Dritten Sektors 2011/2012 (RÖDS) Compliance im Dritten Sektor, Baden-Baden 2012, S. 103 ff.

Parteienrecht im Spiegel der Rechtsprechung; Parteienfinanzierung, in: MIP 18. Jg. (2012), S. 147 ff.

Institutionelle Rahmenbedingungen kommunaler Wählergemeinschaften, in: M. Morlok/Th. Poguntke/J. Walther (Hrsg.), Politik an den Parteien vorbei, Baden-Baden 2012, S. 95 ff.

Partei genannt Wählergemeinschaft – Probleme im Verhältnis von Parteien und Wählergemeinschaften, in: DÖV 2011, S. 125 ff. (mit M. Morlok)

Parteienrecht im Spiegel der Rechtsprechung; Parteienfinanzierung, in: MIP 17. Jg. (2011), S. 147 ff.

An den Grenzen der Rechtsdogmatik, herausgegeben mit J. Krüper und M. Morlok, Tübingen 2010.

Politische Parteien als Dritte-Sektor-Institutionen - Ein verfassungsrechtliches Zusammenspiel unterschiedlicher Aufsichtssysteme, in: H.-J. Schmidt-Trenz/R. Stober (Hrsg.), Jahrbuch Recht und Ökonomik des Dritten Sektors 2009/2010 (RÖDS) Welche Aufsicht braucht der Dritte Sektor?, Baden-Baden 2010, S. 149 ff.

Parteienrecht im Spiegel der Rechtsprechung, Parteienfinanzierung, in: MIP 16. Jg. (2010), S. 124 ff.

Entwicklungsgeschichte der Fraktionen im Europäischen Parlament, in: D. Dialer/E. Lichtenberger/H. Neisser (Hrsg.), Das Europäische Parlament. Institution, Vision und Wirklichkeit, 2010, S. 227 ff.

Parteienrecht im Spiegel der Rechtsprechung; Parteienfinanzierung, in: MIP 15. Jg. (2008/2009), S. 102 ff.

Gemeinwohl und politische Parteien, (herausgegeben mit M. Morlok/U. von Alemann Hrsg.), Baden-Baden 2008.

Parteienrecht im Spiegel der Rechtsprechung, in: MIP 14. Jg. (2007), S. 91 f.

Änderung der Verordnung über die Regelung für die politischen Parteien auf europäischer Ebene und ihre Finanzierung, in: MIP 14. Jg. (2007), S. 83.

Gesetz über die politischen Parteien in der Ukraine, in: MIP 14. Jg. (2007), S. 81 f.

Hamburgisches Polizei- und Ordnungsrecht – Kommentar des SOG für Praxis und Ausbildung, Stuttgart, 2007.

Rechtliche Grundlagen der Parteiendemokratie, in: F. Decker/V. Neu (Hrsg.), Handbuch der deutschen Parteien, Wiesbaden, 2007, S. 79 ff.

Parteienrecht im Spiegel der Rechtsprechung; Parteienfinanzierung, in: MIP 13. Jg. (2006), S. 97 f.

Parteienrecht im Spiegel der Rechtsprechung; Parteiverbot, in: MIP 12. Jg. (2004/2005), S. 101 ff.

Parteienrecht im Spiegel der Rechtsprechung; Parteienfinanzierung, in: MIP 12. Jg. (2004/2005), S. 92 ff.

Probleme der politischen Parteien am Beispiel ihrer Finanzierung, in: H. H. von Arnim (Hrsg.), Die deutsche Krankheit: Organisierte Unverträglichkeit?, Berlin 2005, S. 81 ff.

Nochmals: Folgen fehlerhafter Rechenschaftsberichte, in: NVwZ 2005, S. 287 ff.

Europäische politische Parteien, Die Entwürfe für ein europäisches Parteienstatut und eine europäische Finanzierung, in: D. Th. Tsatsos/Ev. Venizelos/X. I. Contiades (Hrsg.), Politische Parteien im 21. Jahrhundert, Athen, 2004, S. 95 ff.

Parteienrecht im Spiegel der Rechtsprechung, Parteienfinanzierung, in: MIP 11. Jg. (2003), S. 94 ff.

Europäische Parteien im Sinne von Art. 191 EGV - Die Entwürfe für ein europäisches Parteienstatut und eine europäische Parteienfinanzierung, in: E. Busek/W. Hummer (Hrsg.) Internationaler, transnationaler und supranationaler Parlamentarismus, Wien, 2004, S. 359 ff.

Europäische Parteien im Sinne von Art. 191 EGV, in: MIP 11. Jg. (2003), S. 40 ff.

Politische Parteien und politische Bildung, in: D. Th. Tsatsos (Hrsg.), 30 Jahre Parteiengesetz in Deutschland, Dokumente zum Parteienrecht, Baden-Baden, 2002.

Wir brauchen ein "Parteistiftungsgesetz", in: ZG 2000, S. 41 ff. (mit G. Kretschmer und M. Morlok)

Parteinahe Stiftungen im Parteienrecht, in: Schriften zum Parteienrecht, Baden-Baden, 1999.
Rezension: FAZ

Gesetzmäßige Parteienfinanzierung, in: Sonderbeilage zu MIP 9. Jg., S. 11 ff.

Erhöhung der absoluten Obergrenze auf 245 Millionen DM, in: MIP 8. Jg. (1999), S. 60 ff.

Feindliche Übernahme der F.D.P. durch Studierende?, in: MIP 7. Jg. (1997), S. 42 ff. (mit A. Bäcker)

Die Genehmigung einer sog. parteinahen Stiftung, in: NWVBl. 1997, S. 44 ff.

Einführung in das Datenschutzrecht, in: KE 5377 der FernUniversität Hagen, 1997. (mit K. Merten)

Vorbeugende Verbrechensbekämpfung, in: ZRP 1991, S. 213 ff. (mit K. Merten)

 

Verantwortlichkeit: