Zum Inhalt springenZur Suche springen

75 Jahre Grundgesetz: Prof. Dr. Sophie Schönberger zur "Wehrhaften Demokratie" im Kurzerklärt - Der Jurapodcast

Anlässlich des 75-Jährigen Jubiläum des Grundgesetzes war Co-Direktorin Prof. Dr. Sophie Schönberger zu Gast bei "Kurzerklärt - Der Jurapodcast" des Nomos-Verlags und sprach mit Sebastian Baur u.a. über die "Wehrhafte Demokratie". Die Folge kann u.a. hier nachgehört werden.

Aus der Meldung des Nomos-Verlags:

Inhalt der Sendung:

  • Verfassungsrechtliche Bedeutung und historische Einordnung: Was bedeutet „wehrhafte Demokratie“ im Kontext des Grundgesetzes?
  • Aktuelle Herausforderungen: Wie schützen die rechtlichen Instrumente unserer Verfassung die demokratische Ordnung? Diskutiert wird unter anderem das Urteil des OVG Münster.
  • Das Böckenförde-Diktum: Reflexion dieses wichtigen Diktums im Kontext aktueller politischer Bedrohungen.

Im zweiten Teil des Interviews werden am Beispiel der Reichsbürgerbewegung konkrete Gefahren für die deutsche Demokratie analysiert. Prof. Schönberger, Co-Autorin des Buches Die Reichsbürger, teilt ihre Erkenntnisse und beleuchtet den Einfluss von Social Media.

Verantwortlichkeit: