Meldungsarchiv

Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

07.11.17 Prof. Thomas Poguntke hat am 8.11.17 am Roundtable "Party and Democracy" bei der Konferenz "Parties and Party Systems" in Rom teilgenommen.

Prof. Thomas Poguntke hat am 8.11.17 am Roundtable "Party and Democracy" bei der Konferenz "Parties and Party Systems - Crisis and Perspectives after the latest Electoral Cycle" an der Universität Sapienza in Rom teilgenommen.

LINK zum Programm


27.10.17 Prof. Thomas Poguntke hat am 27.10.17 mit Vortrag zur Präsidentialisierung an der 17. Speyerer Demokratietagung teilgenommen.

Prof. Thomas Poguntke hat am 27. Oktober 2017 mit dem Vortrag "Präsidentialisierung: Entmachtung des Parlaments?" an der 17. Speyerer Demokratietagung teilgenommen.

LINK zum Tagungsprogramm


27.10.17 Experteninterview mit Dr. Simon Franzmann bei der bdb zum Party Response Model

Im Experteninterview mit Herrn Dr. Franzmann von der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf erläutert der Parteienforscher das party response model.

LINK


26.10.17 Durchsetzbarkeit von Staats- und Verfassungsrecht – Internationaler Moot Court Kiew – Düsseldorf 2017

In Kooperation mit dem Zentrum des Deutschen Rechts an der Nationalen Taras-Schewtschenko-Universität Kiew veranstaltete das PRuF vom 7. bis zum 14. Oktober 2017 einen Moot Court zum Thema „Durchsetzbarkeit von Staats- und Verfassungsrecht“. Das Projekt reiht sich ein in die Serie der vom DAAD finanzierten Vorhaben zur Unterstützung der Demokratie in der Ukraine.

Acht ukrainische Studenten reisten, begleitet von Prof. Dr. Roman Melnyk und Prof. Dr. Olena Shablii, nach Düsseldorf. Zusammen mit ihren zukünftigen Teamkollegen, Studenten der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, wurden die Teilnehmer von Prof. Dr. Melnyk, Prof. Dr. Shablii, Dr. Sebastian Roßner, M.A., Ewgenij Sokolov und Jana...


20.06.17 Seminar "Durchsetzbarkeit von Staats- und Verfassungsrecht – Internationaler Moot Court (Kiew – Düsseldorf)"

Vom 21.05.2017 bis zum 01.06.2017 führten Ewgenij Sokolov und Dr. Sebastian Roßner, M. A., im an der Nationalen Taras-Schewtschenko-Universität Kiew ansässigen Zentrum des Deutschen Rechts (ZDR) zwei Veranstaltungen für Studenten und Dozenten durch.

Die erste Veranstaltung, die einen Teil einer längeren Vorbereitung ukrainischer Studenten auf den im September an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf stattfindenden Moot Court zum Thema „Durchsetzbarkeit von Verfassungsrecht“ darstellte, umfasste ein fünftätiges Intensivseminar zum Thema „Methodik, Inhalte und Verfahren des Staatsorganisationsrechts“. Hierfür reisten die Teilnehmer auch aus verschiedenen Teilen der Ukraine an. In...


31.05.17 Sven Jürgensen beim Verfassungsblog zum Entzug staatlicher Parteienfinanzierung

Sven Jürgensen beim Verfassungsblog zum Entzug staatlicher Parteienfinanzierung:http://verfassungsblog.de/das-parteiverbot-ist-tot-es-lebe-der-entzug-staatlicher-parteienfinanzierung/


16.05.17 Dr. Gregor Zons im Interview zur NRW-Landtagswahl auf HR2 im Magazin "der Tag"

Dr. Gregor Zons im Interview zur NRW-Landtagswahl auf HR2 im Magazin "der Tag":LINK zum podcast


16.05.17 Dr. Gregor Zons im Hochschulradio-Interview zum Ausgang der NRW-Landtagswahl

Dr. Gregor Zons im Hochschulradio-Interview zum Ausgang der NRW-Landtagswahl:http://hochschulradio.de/insider-am-montag-15-mai/

 


16.05.17 Political Party Database Projekt: Erfolgreiche Launch Konferenz der Datenbank und des neuen Buchs

Auf einer gelungenen Konferenz am 4. Mai präsentierte das Political Party Database Projekt seine frei verfügbare Datenbank zu Parteiorganisationsdaten, die 19 Länder und 122 Parteien umfasst, der Öffentlichkeit. Die Konferenz fand im Haus der Universität statt und hieß 90 nationale und internationale Gäste willkommen: Parteien- und Politikforscherinnen und –forscher, aus Wissenschaft und Praxis, sowie Studierende, kamen zusammen, um einen Tag lang über die bisherige und zukünftige Bedeutung des Projekts zu diskutieren. Die Projektleitung – Prof. Thomas Poguntke (Heinrich-Heine-Universität), Prof. Susan E. Scarrow (University of Houston, Texas, US) und Prof. Paul D. Webb (University of...


30.04.17 Bericht zum Parteienwissenschaftliches Symposion: 50 Jahre Parteiengesetz und 25 Jahre Parteienfinanzierungsurteil

Am 28. und 29. April war das parteienwissenschaftliche Symposion 2017 mit namhafter Beteiligung erneut zwei Jubiläen gewidmet: 50 Jahre Parteiengesetz und 25 Jahre Parteienfinanzierungsurteil.

Diese Jubiläen haben wir zum Anlass genommen, um über die nationale aber auch internationale Bedeutung des Parteiengesetzes nachzudenken, seine Stärken aber eben auch seine Schwächen herauszustellen und Visionen für die Zukunft zu entwickeln. Dabei galt es selbstverständlich, die vergleichenden internationalen und interdisziplinären Erkenntnisse zu berücksichtigen. Die Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts hat einen wesentlichen Anteil an der Entwicklung des Parteiengesetzes und damit...


Treffer 51 bis 60 von 161

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenPRuF