05.06.18 16:59

Prof. Dr. Thomas Poguntke ist neuer Sprecher des Councils des European Consortium for Political Research (ECPR)

Über seine Wahl äußerte sich Prof. Dr. Thomas Poguntke wie folgt:

"ECPR is European integration at its best – bringing people together, stimulating research and teaching, being open to participation from outside Europe. I am very grateful that I can contribute to this ongoing success story by serving as Speaker of the Council for the coming years."

undefinedLINK zur ECPR-Meldung [Links werden erst nach einem Klick auf "Mehr" aktiviert.]

Die ECPR wurde als unabhängige wissenschaftliche Vereinigung 1970 gegründet. Als Mitglieder umfasst sie 350 Institutionen aus über 50 Ländern und repräsentiert damit führende Universitäten, Studierende als auch Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler im weltweiten Austausch über Lehre und Forschung in der Politikwissenschaft.

undefinedLINK zur Seite der ECPR

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenPRuF