20.06.17 13:41

Seminar "Durchsetzbarkeit von Staats- und Verfassungsrecht – Internationaler Moot Court (Kiew – Düsseldorf)"

Vom 21.05.2017 bis zum 01.06.2017 führten Ewgenij Sokolov und Dr. Sebastian Roßner, M. A., im an der Nationalen Taras-Schewtschenko-Universität Kiew ansässigen Zentrum des Deutschen Rechts (ZDR) zwei Veranstaltungen für Studenten und Dozenten durch.

Die erste Veranstaltung, die einen Teil einer längeren Vorbereitung ukrainischer Studenten auf den im September an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf stattfindenden Moot Court zum Thema „Durchsetzbarkeit von Verfassungsrecht“ darstellte, umfasste ein fünftätiges Intensivseminar zum Thema „Methodik, Inhalte und Verfahren des Staatsorganisationsrechts“. Hierfür reisten die Teilnehmer auch aus verschiedenen Teilen der Ukraine an. In deutscher Sprache fanden Einheiten zur juristischen Methodik sowie zu materiellen Inhalten des Staatsorganisationsrechts statt. In Kürze schreiben die Studenten eine Klausur, deren Ausgang zusammen mit den bisherigen Leistungen darüber entscheidet, welche Studenten nach Düsseldorf zum hiesigen Moot Court eingeladen werden.

Die zweite – dreitägige – Veranstaltung richtete sich an Dozenten verschiedener Universitäten der Ukraine aus dem Fachbereich der Rechtswissenschaften und stand unter dem Titel „Juristisches Ausbildungssystem in Deutschland“. Im wechselseitigen Austausch und auch hier in deutscher Sprache wurden die verschiedenen Veranstaltungstypen der juristischen Ausbildung sowie deren rechtlicher Rahmen erörtert und praktisch erprobt. Auch hier spielte die deutsche juristische Methodenlehre eine herausragende Rolle. Abgerundet wurde die Kooperation durch einen Besuch des deutschen Botschafters, der sich nach einer einleitenden Rede den Fragen der ukrainischen Studenten in deutscher Sprache stellte. Im Rahmen des anschließenden Besuches des ZDR erhielt der Botschafter ein Exemplar des kürzlich erschienenen, aus der Kooperation mit der Ukraine entstandenen, Buches Ewgenij Sokolov/Sebastian Roßner (Hrsg.) Durchsetzbarkeit von Verfassungsrecht. Didaktik und Durchführung eines internationalen Moot Courts.

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenPRuF