Die Rolle des PRuF

  • Erhebung der Parteiorganisationsdaten für Deutschland ab 2011 unter Leitung von Thomas Poguntke, Unterstützt wird das Projekt am PRuF durch Sophie Karow (wissenschaftliche Mitarbeiterin) und Arbresha Hoti (Studentische Hilfskraft).
    • Aktuell werden Daten für sieben deutsche Parteien erhoben: CDU, CSU, SPD, FDP, Bündnis 90/Die Grünen, Die Linke, Piratenpartei.
    • Die erhobenen Daten umfassen u.a. Informationen zu den innerparteilichen Strukturen und Partizipationsmöglichkeiten, den finanziellen und personellen Ressourcen und dem Führungsmanagement der jeweiligen Partei. (Weitere Informationen zu den erhobenen Daten finden Sie hier.)
  • Aufbau einer öffentlich zugänglichen und regelmäßig aktualisierten Datenbank zusammen mit Susan Scarrow von der University of Houston. Diese stellt internationalen Forschern und Nachwuchswissenschaftlern einfachen Zugang zu ansonsten nur schwer zugänglichen Daten zu Parteien aus einer Vielzahlvon Ländern zur Verfügung, welche ansonsten nur schwer zugänglich wären. Die Daten sind bei undefinedDataverse frei verfügbar.

  • Beteiligung am gemeinsamen Buchprojekt der Projektmitglieder, dessen erster Entwurf auf einem Projekttreffen in Sussex im Oktober 2014 vorgestellt wurde.

  • Drittmitteleinwerbung bei der DFG in Höhe von knapp 200.000 Euro für einen Zeitraum von drei Jahren ab August 2014.

  • Drittmitteleinwerbung für ein erstes Treffen der gesamten Projektgruppe auf Schloss Mickeln am 11. und 12.10.2013 von der Fritz-Thyssen-Stiftung sowie Organisation dieses Treffens.

  • Finanzierung und Organisation des Projekttreffens auf Schloss Mickeln am 29. und 30.6.2012.

  • Organisation der Launch Konferenz für die Datenbank und das Buchprojekt am 04. Mai 2017 im Haus der Universität, Düsseldorf.

  • Unterstützung bei der Veröffentlichung des gemeinsamen Buchprojekts „Organizing Political Parties. Representation, Participation, and Power“ (Scarrow/Webb/Poguntke 2017).
PPDB (Political Party Data Base Project)
Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenPRuF